Online-Lebensmittelhandel und Covid-19

Als Covid-19 begann, Europa einzunehmen und einige in die Supermärkte eilten, um sich einzudecken, sind viele auf Online-Supermärkte und Online-Lieferdienste umgestiegen.

Der Online-Markt für Lebensmittel hat sich rasant entwickelt, insbesondere bei Konsumenten, die zuvor in der Online-Lebensmittelindustrie unterrepräsentiert waren.

Vor dem Coronavirus war der Online-Lebensmitteleinkauf vor allem unter urbanen Millennials verbreitet. Doch während dies immer noch der Fall ist, hat die Pandemie auch andere Konsumenten zu Online-Shopper gemacht.

Picnic, Flaschenpost & Co. profitieren von der Corona-Krise, können den Ansturm aber kaum bewältigen. Auch Logistikdienstleister wie everstox haben ein enormes Wachstum erlebt und bedienen zum Beispiel die stark gestiegene Nachfrage nach Direct-to-Consumer-Marken.

Wir hatten ein Uplift von mehr als 100% von einem Tag auf den anderen.

Christpoher MessinaFlaschenpost

Food Tech Invest Days Video Snippet

Food Tech Invest Days 2021 Rückblick

Henrik Rackow Innovation

Potenziale im eFood-Bereich erschließen?

Henrik Rackow
Managing Partner
Kontakt aufnehmen